Kohlenhydrate

Kohlenhydrate machen dick.... das ist die häufigste Antwort die man bekommt. Es wird hierdoch aber leider Ignoriert, das Kohlenhydrate für unseren Körper und unser Gehirn die bevorzugte Quelle für Energie ist. Man muss zwischen den Kohlenhydraten unterscheiden es gibt da den Zucker, dass sind einfache Kohlenhydrate und die so genannten "guten Kohlenhydrate" die komplexen, langsam verdaulichen.

Man muss sich vor Augen halten, dass zu viele Kalorien, egal welchen Typs, dick machen also zu einen Anstieg des Körperfettanteils führen. Es werden meist zu viele zuckerhaltige Lebensmittel gegessen die obendrauf noch einen hohen Anteil an Fett haben. Um einen Masseaufbau zu erreichen, sollte man vorzugsweise 3-5g Kohlenhydrate pro Kilogramm Körpergewicht am Tag bevorzugt natürlich an komplexen kolenhydraten zuführen. Wenn ein Sportler einen höheren Körpefettanteil hat, sollte er mit 2 - 3g Pro Kilogramm Körpergewicht arbeiten.

Die sinnvolsten Zeiten für einfache (schnelle) Kohlenhydrate sind Morgens sowie vor und nach dem Training.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 9 von 9

Bestseller